10 Marketingkanäle für Immobilienmakler

Grundsätzlich unterscheidet man bei Marketing in Online und Offline Marketingstrategien. Die besten Erfolgsaussichten haben auch Sie als Immobilienmakler, wenn Sie sowohl Online als auch Offline Marketing betreiben. Dabei soll Ihnen folgende Auflistung von diversen Marketingstrategien helfen – die meisten sind sehr einfach, schnell und unkompliziert umsetzbar.

Infographik_Marketingkanäle_geringe Quali

Online Marketing

Eine gut designte und gelayoutete Webseite gehört zum Standard Programm, für jeden der auch über das Internet potentielle Kunden erreichen möchte. Für einen rund um professionellen Auftritt hilft das Aufsetzen eines Blogs, in dem Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen verbreiten können sowie eine eigene mobile Webseite, auf der Ihre Kunden das komplette mobile Erlebnis erfahren können – bei dieser ist Ihnen Omnimakler gerne behilflich.
“Brand awarness” heißt das Zauberwort in der Online-Welt. Dies bedeutet soviel wie, Bekanntheit für Ihre Marke – als Sie als Makler – zu schaffen. Ihren Namen verbreiten Sie am besten über diverse soziale und business Netzwerke und die Vernetzung (nicht nur online) mit Ihren Makler Kollegen.

Offline Marketing

Zeitunsanzeigen lassen potentielle Kunden auf Sie aufmerksam werden, die nötige Seriosität strahlen Sie durch hochwertige Flyer, Prospekte und personalisierte Visitenkarten. Eine der effektivsten Marketingstrategien ist nach wie vor die persönliche Empfehlung – denn zufriedene Kunden erzählen gerne ihrem Bekanntenkreis von Ihnen und Ihrem guten Service. Viele Studien zeigen, dass persönliche Empfehlungen nach wie vor einer der besten Motoren ist, um den eigenen Namen zu verbreiten und sich ein positives Image aufzubauen.

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook