Die 3 Kernargumente für Omnimakler

Welche Leistung Omnimakler Ihnen bietet haben wir bereits im Artikel Der Service von Omnimakler im Überblick beschrieben: hier können Sie Ihre vorhandene Makler Internetseite durch ein bequemes und jederzeit kündbares monatliches Abo in eine mobil optimierte Version umwandeln lassen. Auf welchen Grundgedanken dieses System aber basiert und was die drei zentralen Argumente für Sie als Makler sind, fassen wir im Folgenden noch mal für Sie zusammen.

1. Boomthema mobiles Internet

Das Thema mobiles Internet ist extrem relevant: ca. 50% der User surfen inzwischen mit dem Handy. Zum ersten Mal ist der Besucherstrom mit Handy und Tablet größer als der Traffic von gewöhnlichen Desktop PCs und Laptops. Sogar von zu Hause aus wird oftmals eher zum Smartphone gegriffen, als den PC hoch zu fahren (siehe Artikel Mobiles Internet ist nicht nur unterwegs gefragt). Bei Immobilienscout 24 sind bereits 10,5 Mio. User pro Jahr mobil auf den Seiten unterwegs.

Mobiles Internet auf dem Smartphone

Immer mehr Menschen nutzen mobiles Internet; Bild: © Maksim Kostenko – Fotolia.com

Dabei reicht es aber nicht aus, sich zurückzulehnen und mit den vorhandenen mobilen Versionen der Immobilienportale zu argumentieren. Die Immobilienportale sind primär für die Vermarktung der Objekte geeignet. In der Objektakquise aber müssen Sie Ihre eigene Marke aufbauen und Kanäle außerhalb der Portale nutzen. Gerade wenn das Bestellerprinzip eingeführt wird, wird die eigene Präsentation gegenüber dem zahlenden Kunden in der Objektakquise noch wichtiger, denn wer zahlt wählt genauer aus.

2. Erleichterung der Objektakquise

Ihre Webseite ist gerade in der Objektakquise der wichtige erste Eindruck. Wer für ein Objekt einen vielversprechenden Makler sucht, wird nach der Entdeckung auf Flyern, Plakaten, bei Google, in Zeitungen oder den Onlineportalen als nächsten Schritt dessen Internetseite aufsuchen, um sich einen Überblick über das Portfolio des Maklers zu verschaffen oder schlicht nur dessen Adresse und Anfahrtsbeschreibung zu ermitteln. Wenn 50% dies mobil tun, darf die Webseite auf einem Smartphone nicht unlesbar, zu klein oder verschoben aussehen.

Ihnen wird deshalb eine mobile Webseite entwickelt, die nicht nur für die Objektvermarktung, sondern speziell auch für die Objektakquise optimiert ist. Funktionen wie die Kontaktaufnahme stehen neben einer hohen Bedienerfreundlichkeit und einer klaren, professionellen Optik im Vordergrund.

3. Immer aktuell

Die Webseite ist vor allem Anlaufpunkt für die ernsthaften Interessenten im Vergleich zu den Massenanfragen über die Großportale. Wenn auch hier wieder 50% mobil unterwegs sind, sollte man diesen Interessenten eine Kontaktaufnahme besonders leicht machen (und ihre Suche komfortabel).

Dabei bietet Ihnen Omnimakler durch den Charakter als „software-as-a-service“ eine Lösung an, die permanent und automatisch an die aktuellsten Entwicklungen angepasst wird. So wird beispielsweise die in Zukunft neu regulierte Widerrufsfrist bei Makleraufträgen bereits in den Kontaktanfragen durch Anbieten eines Häkchens „Ich habe die Widerrufsbelehrungen gelesen“ berücksichtigt werden.

Omnimakler bietet Ihnen also nicht nur eine technisch ausgereifte Serviceleistung an, sondern unterstützt Sie auch bei der Ablaufoptimierung Ihrer Vermittlungstätigkeit und der Einarbeitung rechtlicher Neuerungen. Durch das software-as-a-service Prinzip müssen Sie bei Neueinführungen kein neues Produkt kaufen, wir übernehmen die notwendigen Anpassungen selbstständig und zuverlässig für Sie.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, dann testen Sie Omnimakler doch einfach unverbindlich und völlig kostenfrei. Wenn Sie nicht zufrieden sein sollten, müssen Sie gar nichts unternehmen, die Testversion läuft nach 30 Tagen automatisch aus, wenn Sie nicht selbst tätig werden und die Verlängerung konkret anfordern.

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook