Die besten Google-Funktionen für Immobilienmakler

Google bietet im Internet nicht nur seine Suchmaschine an, sondern hat sein Angebot inzwischen erheblich erweitert. Die meisten hier erhältlichen Programme sind kostenlos, aber dennoch überaus nützlich. Die 5 Funktionen, die für Sie als Immobilienmakler für Ihr Online Marketing besonders interessant sind, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst und in den jeweils verlinkten Einzelartikeln noch im Speziellen beschrieben.

  1. Google Analytics
    Mit diesem Werkzeug können Sie besonders übersichtlich und praktisch den Besucherstrom auf Ihrer Seite kontrollieren und detailliert nachvollziehen. Aus diesen Informationen können Sie viel über Ihre Internetseite lernen und Ihre Online Marketing Strategien optimal auf die besten Ergebnisse zuschneiden.
    Die Möglichkeiten, die sich hierdurch für Sie als Immobilienmakler ergeben haben wir im Artikel Auswertung Ihrer Besucherzahlen mit Google Analytics näher beleuchtet. Details über die Nutzung dieses Werkzeugs können Sie im Artikel So benutzen Sie Google Analytics für Ihre Makler Internetseite nachlesen.
  2. Google Webmaster Tools
    Dieses Werkzeug für Betreiber von Internetseiten bringt Ihnen über die Funktionen von Google Analytics hinaus noch weitere sehr nützliche Erkenntnisse.
    Artikel: Webmaster Tools als Ergänzung zu Google Analytics.
  3. Google Alerts
    Dieses Angebot erlaubt es Ihnen, sich „alarmieren“ zu lassen, sobald ein von Ihnen gewähltes Schlagwort im Internet erscheint – ähnlich einem RSS Feed. Bleiben Sie somit für selbst gewählte Schlagwörter immer zuverlässig auf dem neuesten Stand.
    Artikel: Immer informiert mit Google Alerts
  4. Google+
    Hierbei handelt es sich um das soziale Netzwerk von Google, also ein Konkurrenzprodukt zu beispielsweise Facebook oder Xing. Auch hier können Sie eine Seite eigens für Ihr Unternehmen einstellen und somit den Trend des Social Media mit einer weiteren Plattform bedienen.
    Artikel: Das soziale Netzwerk Google+
  5. Google AdWords
    Die moderne Version der altbekannten Anzeigenwerbung: Hiermit können Sie auf sehr gezielte und sehr effiziente Weise Anzeigenwerbung im Internet durch das Werbenetzwerk von Google schalten.
    Artikel: Bedarfsgerechte Anzeigenverwaltung mit Google AdWords
    Dabei ist es inzwischen sogar möglich, auf die besonderen Ansprüche von Nutzern aus dem mobilen Internet zu reagieren und die Werbung für Smartphones besonders zu optimieren.
    Artikel: Neu bei Google: lokale Anzeigen für mobile Anfragen
  6. Google Places
    Um bei Google Maps prominent und professionell eingetragen zu sein und somit bei ortsbezogenen Suchen gut gefunden werden zu können, sollten Sie sich bei Google Places eintragen.
    Artikel: Ihr Eintrag bei Google Places

Logo von Google
Der Suchmaschinenanbieter Google bietet zahlreiche für Immobilienmakler interessante Funktionen an; Bild: www.google.de

Darüber hinaus ist die Hauptfunktion von Google natürlich seine Suchmaschine. Auch hier können Sie etwas für die Optimierung Ihres Online Marketings machen und Ihre Seite so anpassen, dass sie bei der Suche besser gefunden bzw. auch besser gelistet wird. Lesen Sie dazu unsere Tipps für die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Maklerseite.

Durch die Nutzung des vielseitigen Angebots von Google können Sie sich Ihre Arbeit im Internet deutlich erleichtern bzw. effektiver gestalten. Da die meisten Angebote kostenlos sind, können Sie ohne Bedenken eine beliebige Zeit testen, ob Ihnen die Funktion weiter hilft und tatsächlich zusagt. Bei Funktionen, die damit zu tun haben, wie gut Sie über eine Suche gefunden werden können sollten Sie aber nicht lange überlegen und das Angebot sofort für sich bzw. für Ihr Unternehmen umsetzen.