Die eigene Internetseite selbst erstellen

Bei der Immobilienvermittlung spielt das Internet heutzutage die größte Rolle. Bei den meistgenutzten Vermarktungskanälen folgt auf die Nutzung der Online Portale gleich auf Platz zwei das Angebot über die eigene Internetseite des Maklers. Sollten Sie also noch keine eigene Internetseite für Ihr Unternehmen besitzen, so wird es dafür höchste Zeit.

Falls Sie das Fachwissen der komplett eigenen Erstellung einer Webseite nicht haben und sich auch nicht aneignen wollen, Sie aber die Kosten für einen professionellen Dienstleister nicht aufbringen möchten, steht Ihnen die Möglichkeit der „Homepage Baukästen“ offen. Dabei werden vordefinierte Eingabemasken benutzt, in welche die von Ihnen bestimmten Inhalte bequem eingefügt werden können.

Vorteile

Die Vorteile dieser Angebote, die oft von Immobilienportalen oder Webhosting Anbietern sehr günstig bzw. manchmal sogar kostenlos angeboten werden, liegen auf der Hand: Ohne technisches Hintergrundwissen oder Programmierkenntnisse können sogar Laien ihre individuelle Internetseite gestalten. Durch die einfach gestaltete Farbauswahl und die Möglichkeit der Implementierung des eigenen Logos können Sie das Grunderscheinungsbild sehr schnell an Ihr bisheriges Gestaltungskonzept anpassen. Dadurch ist ein gewisser Wiedererkennungswert darstellbar. Auch um Wartung und Support müssen Sie sich bei Homepage Baukästen oft wenig Sorgen machen, meistens ist eine gewisse technische Hilfe im Angebot mit inbegriffen.

Nachteile

Als Nachteil der Homepage Baukästen sei die geringe Möglichkeit der persönlichen Änderungen genannt. Individuelle Noten über die vorgegebenen Möglichkeiten hinaus sind in der Regel kaum möglich. Dadurch ähneln sich auf diese Weise hergestellte Internetseiten oftmals stark in ihrem Grundaufbau und den Proportionen und verfügen meist über einen relativ einfach gestrickten Aufbau. Erfahrenen Besuchern wird diese Tatsache als minderwertig auffallen. Auch die Abhängigkeit vom Anbieter kann zum Verhängnis werden, wenn dieser das Angebot einstellt – die Internetseite ist dann auch weg.

Beispiel eines Homepage Baukastens

Homepage Baukasten zum Beispiel von www.1und1.de

Hinzu kommt, dass auf diese Weise erstellte Internetseiten in der Regel nur für die Darstellung auf gewöhnlichen Computerbildschirmen optimiert sind. Bedenken Sie hier, dass auch die Immobiliensuche mit mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones immer weiter zu nimmt und dass 40% der Nutzer eine Webseite sofort wieder verlassen, wenn diese auf ihrem Gerät nicht optimal dargestellt wird (Quelle: Comscore Studie 2012). Hier sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihre Internetseite auch auf derartigen Geräten nutzerfreundlich dargestellt wird. Einen bedarfsangepassten und bequemen Dienst hierfür bietet Omnimakler. Testen Sie hier ganz einfach und unverbindlich nur durch Eingabe Ihrer URL, wie Ihre Webseite auf einem Smartphone dargestellt werden könnte, wenn Sie eine Optimierung durch Omnimakler durchführen lassen.

Die Frage, ob Sie für Ihr Unternehmen eine eigene Internetseite benötigen, sollten Sie sich nicht stellen. Ein eigener Internetauftritt ist absoluter Standard geworden. Dabei gibt es mit den Homepage Baukästen günstige und einfache Systeme, um auch ohne technische Vorkenntnisse die eigene Seite zu erstellen. Auch die Beauftragung professioneller Anbieter ist denkbar und hat seine Vor- und Nachteile. In jedem Fall sollten Sie darauf achten, dass Ihre Internetseite auch auf mobilen Endgeräten nutzerfreundlich und optisch ansprechend dargestellt wird.

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook