Der Inhalt Ihres Makler Marketingplans

Als Immobilienmakler ist es aus verschiedenen Gründen sinnvoll, einen eigenen Marketingplan zu erarbeiten (s. Artikel Marketingplan für Immobilienmakler). In diesem Artikel geben wir Ihnen wichtige Tipps, die Sie zum Inhalt Ihres Marketingplans beachten sollten.

Vor allem, wenn eine Veröffentlichung Ihres Marketingplans geplant ist, müssen Sie neben der Optik, auf die wir in einem eigenen Artikel eingehen (Die Veröffentlichung Ihres Makler Marketingplans) einige Punkte bezüglich des Inhalts unbedingt beachten.

Versetzen Sie sich in den Leser

Im Falle der Verwendung Ihres Marketingplans gegenüber Kunden sollten Sie bedenken, dass Sie diesen dann auch dazu passend aufbauen und formulieren müssen. Stellen Sie die Vorteile für Ihre Kunden heraus und beachten Sie deren Interessen. Zum Beispiel sollten Sie niemals nur Ihre Leistungen aufzählen, sondern unbedingt auch dazu beschreiben, warum diese Leistungen für den Kunden von Nutzen sind. Bedenken Sie hierbei auch, Fachbegriffe zu erklären und kein “Fachchinesisch” zu benutzen. Auch die Sprache muss sich am beabsichtigten Leser des Werkes orientieren.

Kunde liest Makler Marketingplan

Mit dem richtigen Gespür für den Leser können Sie Ihren Marketingplan selbst zum Werbemittel machen. Bild: © Lau – Fotolia.com

Vermitteln Sie Ihre Botschaft klar und sachlich

Bei der Verwendung als Werbemittel bewegen Sie sich auf einem schmalen Grat. Einerseits müssen Sie werbewirksam, aber andererseits nicht zu aufdringlich sein. Der Text sollte interessant und zugleich sachlich sein. Vermeiden Sie Fachsimpeln genau so wie Geschwafel. Dringend verkneifen sollten Sie es sich, originell sein zu wollen. Investieren Sie die Zeit lieber in sinnvolle Maßnahmen als den Versuch, Ihren Kunden belustigen zu wollen.

Beweisen Sie Ihren Status als Experte

Dass Sie ein Experte in Ihrem Beruf sind, sollten Sie anhand Ihres Marketingplans unter Beweis und nicht nur in Aussicht stellen. Konkret heißt das, dass Sie sich nicht selbst als Experte ankündigen oder benennen sollen, sondern ein Werk abliefern müssen, in welchem der Leser von selbst zu dem Schluss kommt, dass Sie in Ihrem Bereich ein Experte sind.

Weitere Punkte, die Sie in Ihren Makler Marketingplan unbedingt aufnehmen sollten, gehen aus unserem Artikel zum optimalen Aufbau Ihres Marketingplans hervor (Der Aufbau Ihres Makler Marketingplans).

Der Inhalt Ihres Makler Marketingplans ist aber noch nicht alles. Beachten Sie deshalb auch unsere Tipps zum Aufbau und im Fall der Veröffentlichung dem Druck Ihres Marketingplans (s. Artikel Die Veröffentlichung Ihres Makler Marketingplans).

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook