Mobile Webseite vs. Responsive Design

Wie wichtig es heutzutage für Sie als Makler ist, eine für mobile Endgeräte optimierte Internetseite zu besitzen, beschreiben wir hier in vielen Artikeln (z.B. Mobile Webseiten für Makler im Vergleich zu Desktop-Websites). Doch hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Hier vergleichen wir für Sie die beiden einfachsten und günstigsten Varianten: die mobile Webseite und das responsive Design.

Die Nutzungszahlen des mobilen Internets steigen ununterbrochen (s. Artikel Aktuelle Studien zum mobilen Internet). Um auch Ihre eigene Makler Internetseite mobil optimiert darstellen zu lassen, müssen Sie aber nicht gleich eine eigene App programmieren lassen, was ein aufwändiger, teurer und pflegeintensiver Weg zur mobilen Optimierung ist. Im Folgenden beschreiben wir Ihnen zwei weitere Möglichkeiten, die in ihrer Umsetzung einfacher und günstiger sind und auch bezüglich Bedienbarkeit und Flexibilität punkten können.

Mobiles Internet auf dem Smartphone

Das mobile Internet via Smartphone verbucht derzeit die größten Zuwächse; Bild: © Maksim Kostenko – Fotolia.com

Responsive Design

Hier wird die bestehende Desktop-Internetseite beibehalten und lediglich so angepasst, dass die Inhalte auf dem kleinen Bildschirm des Smartphones ausreichend erkennbar dargestellt werden. Die Webseite im Responsive Design erkennt automatisch, um welchen Gerätetyp bzw. welche Auflösung es sich beim Betrachter handelt und passt die Darstellung auf die Bildschirmgröße an. Die Inhalte werden bei einer nachträglichen Anpassung auf responsive aber meist einfach nur 1:1 übernommen, lediglich die Darstellung auf die kleine Bildschirmgröße angepasst. Umfangreichere Änderungen wie z.B. auch die Anpassung der Menüführung auf die kleinen Displaygrößen erfordern jedoch meist eine komplette Neuprogrammierung der Makler Internetseite.

Mobile Webseite

Die wesentlich einfacher nachzurüstende und deshalb bedienerfreundlichere Alternative zum Responsive Design ist die Programmierung einer mobilen Version der eigenen Internetseite. Hier wird nicht nur die Darstellung, sondern auch die gesamte Bedienung und Navigation auf das Smartphone angepasst. Dazu gehört auch das Abspecken des Inhalts und das Umsetzen völlig neuer Seitenstrukturen für eine möglichst benutzerfreundliche Navigation. Auch hier ist eine Optimierung für alle Smartphonetypen möglich, die Webseite erkennt selbstständig, in welcher Auflösung die mobile Version der Webseite bestenfalls dargestellt wird.

Der Vorteil der mobilen Webseite im Vergleich zur eigenen App liegt besonders im Preis (s. Artikel Kostenvergleich für mobile Internetseiten). Außerdem ist ein kurzer Besuch eines Interessenten mit einer mobilen Version besser abzuwickeln, als wenn sich der Interessent gleich eine App herunterladen und diese installieren muss. Bei kleineren Internetseiten lohnt sich hier der Aufwand kaum und der Verweis auf eine App wird eher abschreckend wirken. Da moderne, rein mobil optimierte Webseiten in ihrer Funktionalität sehr nahe an eine App heran kommen, sollte hier die eigene Situation genau hinterfragt werden. Wir empfehlen in diesem Fall klar den Griff zur mobilen Webseite.

In Deutschland sind gemäß einer Studie des Vergleichsportals idealo.de ca. 87% der mobil optimierten Webseiten auch tatsächlich als echte mobile Webseite programmiert. Nur rund 13% werden lediglich über ein Responsive Design dargestellt (siehe Artikel Studie zeigt Entwicklungspotenzial des mobilen Internets)

Die mobilen Webseiten sind eine deutlich preisgünstigere und sogar praktischere Alternative zur App, haben aber deutliche Vorteile in Bedienkomfort und professioneller Darstellung gegenüber einer Nachrüstung mit Responsive Design. Testen Sie doch hier einfach selbst, wie Ihre eigene Makler Internetseite auf einem Smartphone dargestellt werden könnte, wenn Sie diese auf die mobile Darstellung optimieren. Omnimakler bietet Ihnen für diesen Dienst zahlreiche Vorteile.

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook