Objektakquise über das direkte, persönliche Umfeld

Trotz vermeintlicher Übermacht des Internets bei der Immobilienvermittlung ist der Nutzen, der sich für Sie als Makler durch die neuen Medien bringt, relativ einseitig. Die Vermittlung vorhandener Objekte wird erleichtert, die Gewinnung neuer zu vermittelnder Objekte gestaltet sich im Online Geschäft allerdings oftmals relativ schwierig. Es lohnt sich deshalb der Blick auf die herkömmlichen Methoden der Objektakquise. Insbesondere im direkten, persönlichen Umfeld liegen oft ungeahnte Möglichkeiten verborgen.

Freunde, Bekannte und Verwandte

Die meist unkomplizierteste und treffsicherste Variante der Objektakquise liegt in Ihrem direkten Umfeld. Wenn Ihre Freunde, Bekannte und Verwandte von Ihrer Tätigkeit als Immobilienmakler wissen und diese wiederum in deren Freundes- und Bekanntenkreis die Ohren offen halten, werden Sie hieraus einige Aufträge erzielen können.

Ein großer Vorteil hierbei ist, dass Sie hier bereits in einer Phase der Entscheidungsfindung Kontakt aufnehmen können, in der die Bekannten vielleicht noch gar nicht 100%ig entschlossen sind. Wenn Sie hier früh genug Ihre Dienste anbieten, ist mit großer Wahrscheinlichkeit eine Exklusivvermarktung möglich.

Um Ihr Umfeld dauerhaft für die Tippgeberschaft zu motivieren, können Sie darüber nachdenken, mit einer Art Vermittlungsprovision zu arbeiten. Vereinbaren Sie einen bestimmten Betrag für jeden erfolgreichen Tipp und Ihr Bekanntenkreis wird sich zur Unterstützung mächtig ins Zeug legen.

Akquise durch persönliche Kontakte
Im direkten persönlichen Umfeld ergeben sich oft vielversprechende
Möglichkeiten; Bild: © AntonioDiaz – Fotolia.com

 

Vereine

Die sehr vielversprechende Option, Objekte über persönliche Bekanntschaften zu akquirieren, lässt sich durch eine Erweiterung vom Bekanntenkreis auf weitere persönliche Kontakte optimieren. Warum sollten Sie denn nur in der Umgebung Ihrer engen Freunde von Ihrem Beruf erzählen und nicht auch in Ihrem Verein für neue Objekte werben?

Mitgliedschaft in einer Partei

Ebenso geeignet ist die Mitgliedschaft in einer Partei. Achten Sie jedoch darauf, authentisch zu bleiben und treten Sie nicht Vereinen oder Parteien bei, nur um sich dort als Immobilienmakler zu präsentieren. Wenn Sie jedoch ohnehin über ein breit gefächertes Netzwerk verfügen, können und sollten Sie die sich hier bietenden Möglichkeiten nicht übersehen.

Im persönlichen Umfeld ist es noch wichtiger, absolut seriös und zuverlässig zu bleiben. Wenn Sie hier aufgrund eines Geschäfts Ihre Kontakte verärgern, kann das extrem negative Auswirkungen auf Ihr persönliches Umfeld haben. Gerade wenn es um Geld geht lohnt sich eine gesteigerte Vorsicht.

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook