Die optimale Struktur Ihrer Makler Internetseite

Wenn Sie mit Hilfe unserer Tipps zur Suchmaschinenoptimierung alles dafür tun, dass möglichst viele Besucher auf Ihre Seite finden, ist das ein schönes Ergebnis. Aber dennoch bringen Ihnen die reinen Besucherzahlen noch keinen Vorteil für Ihr tägliches Geschäft. Dazu müssen Sie es schaffen, aus Besuchern Umsatz bringende Kunden zu machen. Wie das geht, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Besucher sind noch keine Kunden

Nur durch einen großen Besucherstrom verdienen Sie noch keinen Cent dazu. Das schaffen Sie erst dadurch, dass die Besucher auch tatsächlich Ihre Dienste in Anspruch nehmen. Bevor es dazu kommen kann ist es also nötig, den Besucher zur Kontaktaufnahme zu bringen. Diesen Schritt erreichen Sie am besten durch einen geschickt gewählten Aufbau Ihrer Seitenstruktur, der nach den ersten Grundgedanken zum Konzept Ihrer Internetseite der nächste Schritt sein sollte.

Die optimale Seitenstruktur

Ihre potentiellen Kunden sollen sich auf Ihrer Internetseite wohl fühlen und gut zurecht finden. Dafür ist eine klare Seitenstruktur schon alleine von großem Vorteil. Der für Sie noch größere Vorteil ist aber, dass Sie mit einer durchdachten Seitenstruktur eine „Fährte“ legen können, mit der Sie Ihren Besucher genau dort hin bringen, wo Sie ihn sich wünschen: bei der Kontaktaufnahme.

Das 4-Schicht Modell

Dazu empfiehlt sich eine Einteilung in 4 Schichten:

Struktur für Makler Internetseite

Die 4 Schichten sind im Einzelnen:

Startseite
Die Seite, die Sie zu sehen bekommen, wenn Sie Ihre URL in den Internetbrowser eingeben, z.B. www.beispielmakler.de
Mehr dazu lesen Sie im Artikel Ihre Startseite – das Portal zu Ihrem Internetauftritt.

Auswahlseiten
Menschen suchen aus verschiedensten Gründen nach einem Immobilienmakler und fast alle unterschiedlichen Gruppen haben andere Anforderungen. Um hier möglichst gut auf die Wünsche und Nöte der einzelnen Gruppen einzugehen, sollten Sie die verschiedenen Gruppen voneinander trennen.
Lesen Sie hierzu den Artikel Auswahlseiten zur Trennung verschiedener Interessensgruppen.

Inhaltsseiten
Das ist der Bereich, bei dem Sie sich durch die Beantwortung der Fragen Ihrer Besucher und durch inhaltliche Arbeit als der Profi des Vertrauens zeigen können. Diese Seiten werden auch als Landing Pages bezeichnet, da man hier direkt landet, wenn man bei Suchmaschinen nach dem jeweiligen Thema direkt gesucht hat, sie haben also auch für die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Makler Internetseite einen erheblichen Vorteil.
Mehr Informationen zu den Inhaltsseiten erhalten Sie im Artikel Inhaltsseiten – das Rückgrat Ihrer Makler Internetseite.

Zielseiten
Diese Seiten bieten für die verschiedenen Besucherinteressen auch verschiedene Wege der Kontaktaufnahme an.
Wie Sie Ihre Zielseiten optimieren können Sie im Artikel Zielseiten – hier machen Sie aus Besuchern Kunden nachlesen.

Durch eine geschickte Einteilung Ihrer Seite verfolgen Sie Ihrem Besucher gegenüber eine psychologische Strategie: Sie lotsen Ihn anhand von Fragestellungen, die ihn bewegen und die Sie ihm genau beantworten können, immer weiter hin zur Zielseite. Dort angekommen erkennt Ihr Besucher, dass Sie der richtige Makler sind, um ihm sein Objekt anzuvertrauen und wird es kaum erwarten können, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook