Dauer der Vermittlung einer Immobilie

Wie lange es dauert, eine Immobilie zu vermitteln, ist nicht nur für die Vermieter/Verkäufer interessant, da Leerstandzeiten immer Einnahmenausfälle oder im Falle eines Neukaufs doppelte Belastungen bedeuten. Auch für Sie als Makler spielt die Vermittlungsdauer eine wichtige Rolle. Je länger eine Immobilie in Ihrem Portfolio gelistet ist und nicht vermittelt werden konnte, desto mehr Zeit und Aufwand haben Sie bereits damit verbracht, ohne den lohnenden Abschluss für Ihre Arbeit erhalten zu haben. Es lohnt sich also auch für Sie ein Blick auf die durchschnittliche Dauer der Vermitllung einer Immobilie.

Studie der HfWU

Mit der Frage der durchschnittlichen Dauer einer Immobilienvermittlung hat sich die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen beschäftigt. Hierbei wurde unterschieden, ob es sich um die Vermarktung einer Kaufimmobilie oder eines Mietobjekts handelt.

Vermarktung von Kaufobjekten

Die nachfolgende Grafik zeigt die Dauer der Vermittlung von Kaufimmobilien, getrennt nach Wohnungen und Häusern. Die durchschnittliche Dauer liegt bei beiden Kategorien im Bereich von 2-4 Monaten, die Streuung ist in etwa identisch. Erkennbar ist, dass Häuser tendenziell eher ein wenig später verkauft werden als Wohnungen. Als Begründung hierfür wäre denkbar, dass Wohnungen stärker in Ballungsgebieten konzentriert sind, in welchen der Wohndruck größer ist als in Siedlungsbereichen, in denen Häuser vermittelt werden und dass dadurch die Kaufentscheidung des Interessenten unter Umständen ein wenig beschleunigt wird. Auch der in der Regel günstigere Preis einer Wohnung im Vergleich zum Haus könnte hier ein Argument sein.

Diagramm Vermittlungsdauer beim Kauf einer Immobilie

Vermarktung von Mietobjekten

Bei Mietimmobilien ist das Bild ein deutlich anderes: wie die nachfolgende Grafik zeigt, stehen Mietobjekte nur selten länger als 2 Monate leer, die meisten werden nach 2-4 Wochen neu vermietet. Hier zeigt sich die Diskrepanz zwischen Wohnung und Haus noch deutlicher: bei einem Haus dauert es spürbar länger, bis ein Nachmieter gefunden wird.

Diagramm Vermittlungsdauer bei der Miete einer Immobilie

Zwischen der Dauer bis zur erfolgreichen Vermittlung von Miet- oder Kaufobjekten gibt es erhebliche Unterschiede. Auch die Art der Immobilie nimmt statistisch gesehen Einfluss auf den Vermittlungserfolg. Dieser hängt für Sie als Makler aber nicht nur von der Immobilie selbst ab, sondern ist durchaus von der Wahl oder Kombination der richtigen Vermarktungskanäle. Hierbei stehen durch das Internet zahlreiche attraktive Vermarktungskanäle offen.

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook