Gute Vernetzung Ihrer Maklerseite im Internet

Suchmaschinen bewerten es als positiv, wenn Ihre Seite eine gute Vernetzung aufweist, also von vielen anderen Internetseiten verlinkt wird (so genannte Backlinks auf Ihre Seite). Dabei wird die Anzahl der Verlinkungen als Indiz dafür verwendet, wie populär bzw. wie relevant eine Seite ist. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie hier eine Verbesserung Ihrer Seitenbewertung erreichen können.

Die Bedeutung von Backlinks

Dass Suchmaschinen die Relevanz von Internetseiten u.a. auch anhand ihrer Backlinks einstufen, scheint bei der Betrachtung eines einfachen Beispiels ganz logisch: Die Internetseite des Maklers Hr. Winzig, in der er nur über sich und sein kleines Büro berichtet wird bei der Suchmaschine weniger bedeutsam angesehen als die Seite eines überregional tätigen Dachverbandes. Im Gegensatz zur Seite des Herrn Winzig, für dessen Seite sich leider kaum jemand interessiert, bestehen auf die Webpräsenz des Dachverbandes nämlich von zahlreichen anderen Seiten Backlinks. Ein Kriterium, das bei der Einstufung der Relevanz einer Internetseite ein hohes Gewicht besitzt.

Qualität der Backlinks

Wichtig ist hierbei jedoch zu beachten, dass auch die Qualität der Verlinkungen eine erhebliche Rolle spielt. Suchmaschinen bewerten den Page Rank, also die Platzierung der Webseite, von der der Link kommt. Handelt es sich um eine gut gelistete, also selbst populäre Seite, so ist der Link auf die eigene Seite für die Suchmaschine mehr wert.

So erhalten Sie Backlinks

Als Webseitenbetreiber gibt es 3 Möglichkeiten, dieses Wissen für sich und die bessere Bewertung der eigenen Internetseite auszunutzen:

– Durch eine hohe Aktivität im Netz, also der aktiven Beteiligung an Foren oder der Eintragung in öffentliche Webkataloge bieten sich viele Möglichkeiten, die eigene Internetseite zu Platzieren. Wichtig hierbei ist die Signatur am Ende Ihrer Beiträge, die den Link auf Ihre Webseite enthalten sollte. Dieses Vorgehen ist allerdings sehr zeitaufwändig.

– Eine zweite Möglichkeit bietet das Tauschen von Backlinks. Andere Webseitenbetreiber sind genauso auf der Suche nach Links, wie Sie. Achten Sie jedoch darauf, lieber einige wenige, qualitativ hochwertige Verlinkungen zu erhalten als eine Menge nichtssagender. Und denken Sie nicht nur an die Bewertung durch die Suchmaschine sondern auch, wie Ihre Seite bei Ihren Kunden ankommt. Hunderte Links von Ihrer Seite auf nichtssagende Fremdseiten machen alles andere als einen professionellen Eindruck!

– Aus diesem Grund wurde als eine Taktik der Suchmaschinenoptimierung in den vergangenen Jahren das Kaufen von externen Links immer populärer. Für einen gewissen Betrag X bekommt man einen Backlink, ohne den anderen dafür selbst verlinken zu müssen. Hierfür gab es einen regelrechten Markt, in dem spezielle Dienstleister angeboten haben, eine beliebige Anzahl von Links auf anderen Seiten zu schalten. Je exklusiver und prominenter der Link (z.B. nur wenige Verlinkungen und das direkt auf der Startseite), desto höher der Preis.
Von diesem Vorgehen sind die professionellen Suchmaschinenoptimierer allerdings wieder weitestgehend abgekommen, da die Algorithmen der Suchmaschinen inzwischen so intelligent wurden, dass diese gekauften Links meist erkannt und somit als verschwindend unwichtig oder manchmal sogar negativ eingestuft wurden.

Netzwerkpflege auch online

Was jedoch immer noch zählt, sind „echte“ Links, also ehrliche und exklusive Verlinkungen, die auf tatsächlichen Verknüpfungen aus Ihrem tatsächlichen geschäftlichen Umfeld beruhen. Bemühen Sie sich also nicht nur im realen Leben um eine gute Verknüpfungsarbeit, sondern auch in der virtuellen Welt. Entweder Sie erreichen das durch Überzeugung von Kunden oder Geschäftspartnern, durch Beiträge auf öffentlichen Fachportalen oder aber Sie erreichen durch Ihre eingestellten Informationen einen so hohen und angesehenen Wissensgehalt, dass sogar fremde Personen auf Ihre Internetseite verlinken.

 

Für die optimale Darstellung bei Suchmaschinen können Backlinks extrem wichtig sein. Eine gute Vernetzung ist deshalb für Sie als Immobilienmakler im Internet genauso wichtig, wie in der realen Welt. Welche weiteren Möglichkeiten es gibt, aus Ihrer Seite eine möglichst gute Einstufung bei Suchmaschinen zu erreichen, lesen Sie im Artikel Suchmaschinenoptimierung für Ihre Maklerseite

 Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook