Video: Mobile App vs. Mobile Webseite

Das mobile Internet wirft viele Fragen auf: Brauchen Sie als Immobilienmakler eine App für das Smartphone? Oder reicht eben auch eine mobile Webseite, die Ihren Kunden die wichtigsten Informationen auf einen Blick liefert: Wer Sie sind und welche Objekte Sie anzubieten haben. Gleichzeitig ist es auch wichtig, einen leicht zu findenden Kontaktbutton einzubauen, damit auch Objektanbieter bequem und unkompliziert mit Ihnen in Kontakt treten könne. Wo genau liegt denn nun der Unterschied zwischen einer Mobile App und einer mobilen Webseite?

Die Mobile App

Mobile Apps sind Programme, die auf dem Smartphone installiert werden können. Dazu müssen diese in einem App Store heruntergeladen werden, dies benötigt Zeit, Speicher und Wissen. Jeder, der eine App zur Verfügung stellen möchte, braucht dazu fundierte Programmier-Kenntnisse oder die finanziellen Mittel, um eine solche App von einem Programmierer entwickeln zu lassen. Dafür ist die App immer griffbereit auf dem Smartphone installiert, sie braucht keine aktive Internet Verbindung oder  Zugangsdaten. Zudem ermöglicht die App ein breites Angebot an Interaktionsmöglichkeiten, die der Anwender sofort und ohne Hürde nutzen kann.

Die mobile Webseite

Eine mobile Webseite ist eine angepasste Version der eigenen Homgepage, welche sowohl an das kleine Display als auch an die veränderten Nutzungsbedingungen der Smartphone Anwender angepasst ist. Die Smartphone Nutzer verlangen vor allem eins: Von unterwegs bequem und unkompliziert auf wichtige Informationen zugreifen zu können. Im Gegensatz zu einer App benötigt der Nutzer einer mobilen Webseite lediglich eine funktionierende Internetverbindung ohne zuvor etwas Herunterladen oder Speichern zu müssen. Bequem und mit jedem Smartphone kann von unterwegs auf die mobile Webseite zugegriffen werden. Die Entwicklung einer mobilen Webseite ist vergleichsweise günstiger als die Programmierung einer App, es entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten für Updates und Software Anpassungen, da die mobile Seite mit jedem Internet Browser funktioniert.

Welches ist die beste Lösung für Sie als Makler?

Unserer Meinung nach, bietet die mobile Webseite viele Vorteile für Sie als Makler: Optimale Nutzererfahrung für Ihre Kunden, geringe Kosten und wenig Wartungsaufwand für Sie sowie eine schnelle Einrichtung. Eine praktikable Einrichtung, welche Sie auch ganz ohne Programmierkenntnisse vornehmen können, sind sogenannte Baukasten Systeme für mobile Webseite. Dort können Sie sich mit Hilfe des Baukastens Ihre eigene mobile Webseite ganz nach Ihren Wünschen einrichten und anpassen. Die wichtigsten Informationen über Sie als Makler, Ihr Maklerbüro, Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Objekte sind auf einer mobilen Webseite optimal für die Smartphone Nutzer bereit gestellt. Aus Gründen der Funktionalität, Erreichbarkeit und Kostenstruktur empfehlen wir Ihnen eine mobile Webseite für Ihre Makler-Homepage.

Omnimakler bietet Ihnen eine einfache und perfekt an die Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasste mobile Webseite. Sehen Sie sich hier ganz einfach durch die Eingabe Ihrer URL an, wie Ihre Internetseite als mobile Webseite auf einem Smartphone angezeigt werden könnte.

Mit unserem Videoangebot, in dem auch verschiedene Sachverhalte aus dem online und dem mobilen Marketing erläutert werden, bauen wir unser kostenloses Beratungsangebot für Sie als Immobilienmakler noch weiter aus. Wir freuen uns auf Ihren regelmäßigen Besuch! Besuchen Sie gerne unseren unserem Youtube Kanal und sehen Sie sich unser umfangreiches Video Angebot an.